Termine

 


Seminar: Mehrhundehaltung am 10. Juni

 

Der Trend geht zum Zweit- und Dritthund, manchmal sogar noch weiter. Doch bedeuten mehrere Hunde mehr Spaß oder nur mehr Arbeit?
Dieses Seminar dient als Entscheidungshilfe für Unentschlossene, aber auch als Ratgeber und Wegweiser für aktuelle Mehrhundehalter.

Inhalt:
– Wie schätze ich eine bestehende Gruppe richtig ein?
– Probleme in der Gruppe vorbeugen, erkennen und lösen
– Wann ist ein weiterer Hund sinnvoll, wann nicht?
– Mit mehreren Hunden richtig trainieren
– spezielle Bedürfnisse im Mehrhundehaushalt
– Hilfe bei Konflikten
– Besprechung der individuellen Probleme der Seminarteilnehmer

Datum: 10. Juni 2018
Uhrzeit: ca. 10.00-17.00Uhr
Teilnahmekosten: 70,00€
Ort: Steinweg, 38100 Braunschweig

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten.
Bei dem Seminar handelt es sich um ein Theorieseminar. Hunde dürfen nur in Absprache mit dem Veranstalter mitgebracht werden!

Referentin:
Lina Bartel, www.hundetraining-bartel.de
Lebt derzeit mit den eigenen Hunden zusammen: Emma (12 J., Rottweiler), Lilo (5 J., Border Collie-Mix), Peanut (3 J., Malinois) und Blue (2 J., Schäferhund-Mix).

Mitglied im IBH – internationaler Berufsverband der Hundetrainer und Unterstützerin der Aktion „Trainieren statt dominieren“.

 

Anmeldung unter:

Vor- und Nachname
Straße und Hausnummer
Postleitzahl
Stadt
Handy- oder Telefonnummer
Name des Hundes
Rasse/n
Geschlecht:
Kastriert:
Geburtsdatum
Microchip- nummer
Datum der letzten Impfung
Versicherungsnummer der Haftpflicht
Ihre Nachricht
Bitte kontrollieren Sie ihr SPAM-Postfach, manchmal rutschen die Antwortmails dort hinein!